Bioenergie NÖ Nahwärmeanlage Oberwölbling

Umsetzungsjahr:
2010 - 2012
 
Kesselleistung:
350 kW
 
Anschlussleistung:
475 kW
 
Wärmekunden:
Schulen, Kindergarten, Musikhaus, Gemeindeamt, WHA
 
Netzlänge:
310 m
 
Biomasseeinsatz:
202 to atro
 
CO2-Einsparung:
239 to
 
Projektbeschreibung
Im Zuge des Schul-Um- und Neubaues wurde die Wärmeversorgung von Heizöl auf Biomasse umgestellt. Für die Biomasseanlage wurden Kesselraum und Hackgutlager errichtet. Es wird durch die Anlage die Wärmeversorgung von den Schulgebäuden, Kindergarten, Musikhaus, Gemeindeamt und einer Wohnhausanlage über ein Nahwärmenetz gewährleistet. Den Betrieb und die Versorgung mit Waldhackgut übernehmen 14 örtliche Landwirte
 
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at