Bioenergie NÖ Nahwärmeanlage Weistrach II

Umsetzungsjahr:
2008
 
Kesselleistung:
250 kW
 
Anschlussleistung:
223 kW
 
Wärmekunden:
Kindergarten, Betreutes Wohnen, private Wohnhäuser
 
Netzlänge:
200 m
 
Biomasseeinsatz:
118 to atro
 
CO2-Einsparung:
126 to
 
Projektbeschreibung
In direkter Nachbarschaft zum Kulturhof wurde die 2. Bioenergie NÖ Anlag ein Weistrach errichtet. Sie dient der Wärmeversorgung von öffentlichen und Wohngebäuden. Die Anlage ist gänzlich unterirdisch errichtet und ermöglicht damit eine einfache Hackgutanlieferung und Befüllung. 14 Landwirte aus der Region sorgen für den reibungslosen Betrieb und Hackgutversorgung der Anlage
 
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at