Erlebnispfade Weinviertel

Umsetzungsjahr:
2006 - 2008
 
Projektbeschreibung
Wein- & Erlebnispfade Weinviertel - das Weinviertel erkunden...

Weinviertel - das weite Land. Wie ein Bogen erstreckt sich im nördlichen Teil Österreichs eine einzigartige Naturlandschaft, in der wiederum jede Kleinregion ein Spezifikum darstellt. Vielfalt und Qualität in allen Bereichen sind im Weinviertel auf allen "Pfaden" zu finden.

Der Biotopwanderweg Pranhartsberg stellt ein Unikum eines Freilandbiotops durch seine in ganz Europa einzigartige Orchideenvielfalt dar.

Das Projekt "Frauendorfer Weinbergtour" umfasst vier Weinwandertouren mit Sortenlehrpfad durch die Weinberge und historischen Kellergassen von Frauendorf.

Der Waldlehrpfad Puch weiht in das Naturerlebnis "Wald" ein und macht Geschichte durch sagen- und mythenumwobene Kreisgräben erfahrbar.

In der idyllischen, ländlich geprägten Kulturstadt Pulkau findet man einen Wein- und Obstlehrpfad, der verschiedene - auch alte und seltene - Obstsorten zum Kennenlernen und Verkosten anbietet.

Hanf in Hanfthal - ein altes Rundangerdorf bietet Einblick in die Geschichte des Hanfanbaus und ist beispielgebend für die Verwertung einer uralten Kulturpflanze mit hochmoderner Technologie.

Im Kräuterdorf Neuruppersdorf führt die Tour durch die Kräuterapotheke, den Wildkräutergarten, den Allerheiligen Garten und den Hexengarten, wo man vieles über Küchenkräuter, Kräuterweibleins und andere Geschichten erfährt.

Am Hagenberger Erlebnisweg erhält der Besucher Einblick in unscheinbare Objekte aus Natur und Dorf, in die Vogelwelt des Waldes und erfährt interessantes über die Vielfalt alter Obstarten und regionale Gehölze.
 
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at