RENERGIE Holzvergasung

Umsetzungsjahr:
2009
 
Projektbeschreibung
AGRAR PLUS wurde durch RENERGIE beauftragt die Wirtschaftlichkeit einer
Holzgasanlage zur Stromproduktion, sowie der Abwärmenutzung durch eine FWG zu überprüfen. Von AGRAR PLUS wurden die Rahmenbedingungen seitens der Holzgasanlage, des Wärmebedarf der lokalen FWG, der örtlichen Rahmenbedingung und den aktuellen Ökostrom-Einspeisetarif recherchiert und in die Wirtschaftlichkeitsberechnung eingearbeitet und berücksichtigt.
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at