Bioenergie NÖ Nahwärmeanlage Winklarn

Kesselleistung:
300 kW
 
Anschlussleistung:
281 kW
 
Wärmekunden:
Volksschule, Pfarrhof, Gemeindeamt, Wohnhäuser, Betrieb
 
Netzlänge:
430 m
 
Biomasseeinsatz:
131 to atro
 
CO2-Einsparung:
130 to
 
Projektbeschreibung
Die Vorgabe Wärmeversorgung aus Biomasse für die öffentlichen Gebäude war die Initialzündung für die Bioenerge NÖ Anlage Winklarn. Die Anlage wurde im Betriebsgebäude eines Bauernhofes eingebaut. Im Zuge von Netzverdichtung wurde ein 2. Biomassekessel notwendig. Die Betreuung und Hackgutversorgung der Anlage erfolgt 4 Landwirte
 
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at