Bioenergie NÖ Nahwärmeanlage Hagenbrunn

Kesselleistung:
400 kW
 
Anschlussleistung:
548 kW
 
Wärmekunden:
Gemeindeamt, Volksschule, Wohnhäuser Gemeinde, Straßenmeisterei, GEDESAG WHA
 
Netzlänge:
715 m
 
Biomasseeinsatz:
356 to atro
 
CO2-Einsparung:
294 to
 
Projektbeschreibung
Beim Neubau des Gemeindebauhofes wurde baulich die Lagerhalle und Kesselraum für eine Biomasse Nahwärmeanlage vorgesehen. Die Gemeinde benötigte jedoch einen Betreiber für die Anlage und konnte mit der Bioenergie NÖ und den beiden regionalen Landwirten welche finden. Die Bioenergie NÖ stattete die Räumlichkeiten mit Biomassekessel und Schubboden aus und installierte in Hagenbrunn ein erdverlegtes vorisoliertes Nahwärmenetz zur Versorgung der öffentlichen Gebäude (Schule, Gemeindeamt), Wohnhäuser und Wohnhausanlagen.
 
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at