Bioenergie NÖ Nahwärmeanlage Hafnerbach

Umsetzungsjahr:
2010 - 2011
 
Kesselleistung:
200 kW
 
Anschlussleistung:
230 kW
 
Wärmekunden:
VS, KiGa, GA, Pfarrhof
 
Netzlänge:
255 m
 
Biomasseeinsatz:
85 to atro
 
CO2-Einsparung:
89 to
 
Projektbeschreibung
Im Zuge des Volksschulzubaues wurde ein Ersatz für die alte Ölkesselanlage gesucht und in der Nahwärmeversorgung durch die Bioenergie NÖ gefunden. Im Ölkessel und Öllagerraum wurde der neue Biomassekessel und Pufferspeicher installiert. Für das Hackgutlager wurde ein Zubau errichtet. Aus der Zentralen Wärmeversorgungsanlage werden die öffentlichen Objekte Volksschule, Kindergarten, Gemeindeamt und Pfarrhof mit Kirche versorgt. Der Rohstoff für die Anlage stammt direkt aus dem angrenzenden Dunkelsteinerwald und wächst damit vor der Haustür. Die Rohstoffversorgung und Anlagenbetreuung wird durch 5 Landwirte übernommen.
 
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at