Hollabrunn Direktvermarktung

Umsetzungsjahr:
2016 - 2018
 
Projektbeschreibung
Regionale Lebensmittel gewinnen in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Aus dem Interesse der Direktvermarkter an Selbstbedienungsautomaten in der Region Weinviertel – Manhartsberg ist – unter Mithilfe von AGRAR PLUS - ein förderbares LEADER-Projekt entstanden. Es wurden 6 Automaten aufgestellt: u.a. am Bahnhof Hollabrunn – sowie weitere in Aspersdorf, Sitzendorf/Schmida und in Nappersdorf.
Durch das Projekt wird in der LEADER Region eine neue Form der Direktvermarktung ermöglicht. Die Automaten ergänzen das aktuelle Lebensmittelangebot und sind rund um die Uhr die ganze Woche zugänglich. Es werden  nur Produkte regionaler Lieferanten verkauft, von Mehlspeisen über Obst und Gemüse bis hin zu Senf und Gewürzen. Das Projekt leistet einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz, da die Konsumenten an einem Ort die Artikel verschiedenster Produzenten erhalten und kurze Transportwege garantiert sind.

AGRAR PLUS leistete Unterstützung und Forcierung der Direktvermarkter im Bezirk durch Aufbau von gemeinsamen Strukturen in Verarbeitung, Vermarktung und Vertrieb!
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at