Biomasse Nahwärme Bundesversuchswirtschaften Fuchsenbigl

Umsetzungsjahr:
2010
 
Kesselleistung:
200 kW
 
Anschlussleistung:
441 kW
 
Wärmekunden:
Mehrfamilienwohnhaus, Reihenhäuser, Büro, Werkstatt, Halle, Trocknungsanlage
 
Netzlänge:
391 m
 
Biomasseeinsatz:
116 to atro
 
CO2-Einsparung:
169 to
 
Projektbeschreibung
Die Wärmeversorgung des Standortes Fuchsenbigl sollte auf eine erneuerbare Basis umgestellt werden. Dazu wurde auf den im Betrieb verfügbaren Brennstoff Waldhackgut zurück gegriffen und die Wärmeversorgung aus einer zentralen Nahwärmeanlage untersucht. Die Anlage wurde entsprechend konzipiert und deckt nun den Wärmebedarf der Betriebs- und Wohngebäude.
 
Website:
www.bvw.at
 
 
 

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at